Essen
Kommentare 1

Rezept: Kürbis-Chips

a_kürbis-2

super Fingerfood

Ein weiteres Lieblingsessen von uns! Super Fingerfood für die Kleinsten!

Ihr braucht:

  • Hokkaido oder Butternuß Kürbis
  • ein wenig Öl

außerdem: Salz nach Bedarf

(Der Kürbis hält sich draußen und trocken gelagert wirklich lange!)

und so gehts:

Kürbis waschen, entkernen und in dicke Scheiben schneiden (es sollen keine dünnen knusprigen Chips werden, so wie Papa sie mag, sondern matschige Kürbisspalten, so wie die Prinzessin sie mag ;) . Dann in einer Schüssel mit etwas Öl solange schwenken, bis alle Chips benetzt sind. Auf ein Backblech geben und für 20-30 Minuten bei 150°C in den Ofen geben.

Zubereitungszeit: etwa 5 min + Ofenzeit etwa 20 min

Übrigens: Die Schale kann mitgegessen werden, ist aber für die ganz kleinen noch etwas zu hart! Einfach nach dem backen abtrennen... (Und die Papa-Variante vor dem backen noch mit ordentlich Salz bestreuen)

1 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *